01.01.2017 – 00:00:00

03.11. SWANSEA CONSTELLATION PRES. ULTHA

Doors

8 pm
ULTHA VENDETTA RECORDS/GER
YELLOW EYES GILEAD MEDIA/US
UNRU SUPREME CHAOS RECORDS/GER
TURIA HAERESIS NOVIOMAGI/NL

ULTHA, die aus der Asche der HC-Band PLANKS entstanden sind, haben sich mittlerweile zum Highlight in Sachen “New Wave of Black Metal” entwickelt. Besonders in diesem Jahr haben sie bereits mit Perfomances beim Roadburn Festival, dem Doom over Leipzig oder dem Brutal Assault Festival voll und ganz überzeugen können. Begleitet werden sie nun von YELLOW EYES (USA), die ihr neues Album “Immersion Trench Reverie” präsentieren werden. Ein hartes, stoisches Meisterwerk, das die New Yorker Industrial Black Metaller erst kürzlich via Gilead Media veröffentlicht haben.

In den Gemäuern des Leipziger Instituts für Zukunft lassen wir diese beiden Acts von UNRU und TURIA supporten – eine subkulturelle Kombination zwischen metallischen Acts und einer abstrakten Location, die man nicht verpassen sollte.

×
You have to know the past to predict the future – time elapsed since your first visit on ifz.me