01.01.2017 – 00:00:00

24.03. OLDSKOOL ACID RAVE

Doors

11:59 pm
TRAKT I - ACIDFLOOR
D. CARBONE -LIVE- REPITCH RECORDINGS, CARBONE RECORDS
ASPHALT-PIRATES -LIVE- NOSTRUCKTURE
ANNA ADAMS PURPLE POWER
TILLTHEEND OSTXXX
TRAKT II - GHETTOFLOOR
SMOGGY WHALES -LIVE- ALI WHALES & SMOG, AWN
INDIUS F -LIVE- RAW SUPPLIERS
JENNY SHARP GOOD HOOD MUSIC, SPLASH BOOKING, SHARP RADIO
TERRORRYTHMUS LATENZ, ECLECTIC
XVII IFZ

D. Carbone hat als Labelhead von Carbone Records und Co-Founder von Repitch Records seine Rave-Wurzeln in Italien und tischt euch ein Liveset der dunkleren Acidklasse auf.

Asphalt Pirates prägt mit seinem modularen Liveset seit langer Zeit die europäische Freetekk- und Acidtechnoszene und schleppt einen beeindruckenden Berg an Maschinen für euch an.

Anna Adams pumpende Beats zwingen zum shaken, keine Wahl, während Shaleen aus Essen markanten Sound liefert, der weder Ecken noch Kanten scheut. Jens ist als Mitbegründer des ersten Technoclubs der Stadt – Basis Leipzig – ein absolutes Urgestein dass uns heute die Ehre gibt. TillTheEnd wirft euch am Schluss alle raus, ob ihr wollt oder nicht.

Auf dem GhettoFloor erwartet euch Indius F. – pure live HipHop freshness aus dem Hamburger Gängeviertel. Support gibts von Smoggy Whales (Ali Whales & Smog) inkl. Swag-Performance.

Jenny Sharp bereichert den Shizzle mit feinstem Grime, Trap & Footwork. Terrorrythmus aus Bremen geht mit seinem unverwechselbaren Mix aus GhettoTech & Footwork ordentlich steil, während XVII seinen Stil eindeutig als current club music beschreibt.

Dann ist ja alles klar!

×
You have to know the past to predict the future – time elapsed since your first visit on ifz.me