01.01.2017 – 00:00:00

18.05. OLDSKOOL ACID RAVE

Doors

11:59 pm
TRAKT I – ACID FLOOR
SARAH 4 SURE CASES OF MADNESS
SODA KIDS -LIVE- BAKE LE CAKE
DAX J MONNOM BLACK
TILLTHEEND OSTXXX
PARACEK SONIC SOUL SYSTEMS
TRAKT II – GHETTOFLOOR
TWIZTED LIZ PROZECCO
BIBI KALASHNIKOV DIVATEKK
DJ MKFLEX QUALITÄTSKONTROLLE
TRAKT III – TEKKFLOOR
SUSE AMAZINMONOSOUNDSYSTEM
SUN IS UNDERWATER 23 GRAD TECHNO
CHAOS DJ*S SICK CREW

Der letzte Acid Rave dieser Saison.
Monnom Blacks Labelhead Dax J besticht mit Präzision und Druck. Aufgewachsen in London, beeinflussen Jungle-Elemente seine Musik ebenso wie die 303. Es geht voran.
Support gibts von den Sodakids mit ihrem aufwendigen Liveset aus ca. 12 Maschinen und Mikrophonen. Bouncing Acid House à la carte.
Sarah 4 Sure erfreut sich zu recht immer größerer Beliebtheit in unseren Gefilden und präsentiert uns einen Vinylteppich aus Oldschool Rave House, Acid und Techno.
Tilltheend und Paracek verzocken euch die restlichen Morgenstunden mit flotten Retrobeats.

Auf dem Ghettofloor gibts live G-Trap mit Action Ahrens & Thigh Gap Boi. Danach hauen euch Bibi Kalashnikov und Twizted Liz den Ghettobass von Bounce’n’Juke, Trap’n’Grime bis Footwork’n’Ghettotech um die Ohren und lassen den Swag kreisen.
Anschließend gibts Qualitätskontrolle von DJ MKFlex: serious Electro.

Fresh am Stizzle gibts dieses Mal einen Tekk-Floor mit: Suse von AmazingMono, auch bekannt für seine Hiphop-Akzente, Sun Is Underwater mit Mental/AcidTekk und den CHAOS DJ*s von der Sick-Krew Berlin.

×
You have to know the past to predict the future – time elapsed since your first visit on ifz.me