01.01.2017 – 00:00:00

11.10. TECHNO AGAINST FASCISM - JUNGLE WORLD

Doors

7 pm
TRAKT I
ELKE WITTICH & LEO FISCHER
PLANETARY SECRETS TROPICAL SCHMUTZ | LEIPZIG
BARBARA HOFMANN B2B DIWA ://ABOUT BLANK | BERLIN
KRINK -LIVE- URSL / SUNDAY DRIVERS | BERLIN
MILA STERN STATION ENDLOS / K4BOOKING | BERLIN
TRAKT II
INSTABIL DJ-TEAM JUNGLE WORLD ALLSTAR | BERLIN
AJUKAJA PORRIDGE BULLET
NVLS NEBULA
FABULA RUHECAST / EX-SYNDIKAT//UNIKAT | LEIPZIG
TRAKT III
ALBINA LIMINAL AMBIENT
REZIPROK NEBULA
TONI BULETTI A M P // R

Kurz vor der Machtergreifung der blaulackierten Faschisten im failed state Saxony wird es Zeit dem Hedonismus in seiner ausgeprägtesten Form zu fröhnen. Es wird daran gearbeitet das Kanalsignal vor dem Fader auszukoppeln, um die Effektalgorithmen auf die Aussteuerungsanzeige zu schalten, die in der Subgruppensektion beide Stereokanäle gemeinsam und gezielt abschießen. Den Effekt dieses antifaschistischen Spektakulums werden wir anhand unterschiedlicher Sperenzchen messen. Damit dieses Experiment erstmals auch in Leipzig gelingt, nachdem „techno against fasicm“ in Dresden längst zu einer kleinen Legende geworden ist, benötigen wir die Unterstützung zahlreicher Tänzer*innen. Alle Erlöse des Abends werden im Anschluss kommentarlos dem Recherchefond der Jungle World anvertraut.

×
You have to know the past to predict the future – time elapsed since your first visit on ifz.me